Telefon: +49 921 72159215
Masterstudium

Masterstudium

Im Masterstudium werden von den einzelnen Hochschulen ganz eigene Akzente gesetzt. Dies rührt daher, dass an den verschiedenen Universitäten spezifische Forschungsrichtungen bzw. Ausstattungen vorhanden sind. Die unterschiedlichen Hochschulprofile erlauben den Studierenden, die Ausbildung gezielt auf die eigenen Bedürfnisse und Interessen hin zu optimieren. Ein Studienortswechsel nach dem Bachelorstudium ist an allen Hochschulen möglich, dabei müssen jedoch die Leistungsvoraussetzungen für die Zulassung zum Masterstudium erfüllt sein.

Allgemein können die Anforderungen an die M.Sc. Ausbildung folgendermaßen zusammengefasst werden:

  • Interdisziplinäre, analytische, naturwissenschaftliche Ausrichtung
  • Fähigkeit, eigene interdisziplinäre Projekte zu konzipieren und durchzuführen (Verknüpfung mindestens zweier Fachrichtungen)
  • Interdisziplinär ausgerichtete Vertiefungsrichtungen/Vertiefungsmodule (Module nicht disziplinspezifisch, sondern problemspezifisch)
  • Vertieftes raumzeitliches Systemverständnis in mindestens zwei Kompartimenten (Lithosphäre, Pedosphäre, Hydrosphäre, Biosphäre, Atmosphäre)