Telefon: +49 921 72159215

Clara Laugsch

Clara Laugsch

Aufgaben im Vorstand

  • Facebookseite des VGöD
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Praktika und Studium im Ausland

Zu meiner Person

Nach dem Bachelorstudium der Biologie in Braunschweig entschloss ich mich zu einem Wechsel in die Geoökologie im schönen Bayreuth. Meine Masterarbeit schrieb ich über das Verhalten und den Abbau von Pharmaka in Sedimenten von Fließgewässern und führte einen Teil der Laborarbeit an der Universität Stockholm durch. Im letzten Semester des Studiums nahm ich am Mentoring-Programm von BDG und VGöD teil und knüpfte erste Kontakte zu Mitgliedern des VGöD.

2012 startete ich mit einem Praktikum bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ GmbH) in Bonn, im Sektorvorhaben Chemikaliensicherheit ins Berufsleben. Dort befasste ich mich mit Politikberatung und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext des Chemikalienmanagements. Nach einem Jahr ging ich in die französisch-sprachige Schweiz und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Neuchâtel tätig. Seit Mitte 2015 arbeite ich als wissenschaftliche Angestellte bei einem mittelständischen Unternehmen im Raum Mannheim, zuerst im Bereich Consumer Safety und seit 2017 im Bereich Environmental Fate. Zu meinen Aufgaben gehört die Modellierung der Konzentrationen von Pflanzenschutzmitteln und ihren Metaboliten in Boden, Grund- und Oberflächenwasser und das Verfassen von Berichten.

Seit Ende 2014 bin ich im Verband aktiv und schätze den Kontakt und Austausch mit anderen berufstätigen Geoökologen und Studenten und möchte mit meinem Engagement zur Erweiterung des Netzwerkes beitragen. 2018 widmete ich mich der Planung und Organisation der alljährlichen Geoökologie Tagung. Außerdem bin ich Ansprechpartnerin für Studenten, die Fragen zu Praktika und Studienaufenthalten im Ausland haben. Auf der Facebookseite des VGöDs berichte ich über die momentanen Tätigkeiten des VGöDs, sowie aktuelle umweltrelevante Veranstaltungen und Neuigkeiten.